Ausstattung

Kuppelzelt mit Tunnel-Vorbau

Außenzelt
• Vorbau mit A-Gestänge für optimalen Raumnutzen
• Angenähter Zeltboden an der Innenzeltfront
• Vorbau mit Faulstreifen
• Doppel Tür mit ganzflächiger Gaze Tür und Regenrinne
• Klarsichtfenster mit Abdeckung
• 2 Dauerventilationen mit Abstandshalter
• Hochentlüftung
• »Advanced Low Vent« System Bodenventilation
• Hinterer Eingang mit Stauraum und RV Regenrinne
• Extra großer Abstand zwischen Außenzelt u. Innenzelt.
Luftzirkulierung
• Gut sichtbarer roter Bodenstreifen in der Dämmerung
• Gestänge Markierung

Innenzelt
• Abgedunkeltes Innenzelt
• 2 Vario Vent Control Eingänge
• Wannenboden
• Große Gazeflächen für Luftzirkulation
• Reißverschlussöffnung zur Bedienung der »Advanced Low Vent«
• Ring-Haken Eckenbefestigung eliminiert lästige Erdnägel
• Organizer
• Innentaschen
• Lampenhalter
• Positionsmarkierung passend zum Außenzelt erleichtert das Einhängen


• SBS Marken Reißverschluss
• Reißverschluss Tragetasche
• Extra starke 5 mm Erdnägel
• Nahtversiegelt

Beschreibung

4 Personen Kuppelzelt der Extraklasse mit Aluminiumbeschichtung. Die Beschichtung stärkt das Außenzeltgewebe, ist bis zu ca. 17% wärmereduzierend und hat einen UV Sonnenschutzfaktor 80 (UV Standard 801). Unser neu entwickeltes „Advanced Low Vent System“ ist eine sehr effektive Bodenventilation und zirkuliert die Luft im Bodenbereich auch an regnerischen Tagen. Diese Ventilation ist einzigartig bei hoher Luftfeuchtigkeit. Der extra große Abstand zwischen Innenzelt und Außenzelt reduziert Kondensation. Die Ventilation wird mittels einer innenliegenden Abdeckklappe vom Innenzelt aus bequem geöffnet oder geschlossen. Der Vorbau mit markantem A Gestänge bietet mehr Raumnutzen. Angenähter Zeltboden und Faulstreifen halten Schmutz und Feuchtigkeit aus dem Vorraum. Klarsichtfolienfenster mit Gardinen schützen vor neugierigen Blicken. Die Gazefront gewährt lästigen Insekten keinen Einlass. 3 Dauerventilationen sorgen zusätzlich für ein angenehmes Klima auch in südländischen Regionen. Der zweite Eingang bietet zusätzlichen Stauraum, Lüftung und Bewegungsfreiheit. Farblich rot abgestimmte Gestänge passend zur roten Paspelierung im Bodenbereich. Der rote Bodenstreifen ist in der Dämmerung gut sichtbar. Das Außenzelt wird zuerst aufgebaut und im zweiten Step das Innenzelt eingehängt. Bei regnerischem Wetter wir das Innenzelt geschützt und trocken montiert. Die sehr stabilen 5mm Stahl- Erdnägel verbiegen sich auch bei hartem Untergrund nicht.

Stahl- Erdnägel verbiegen sich auch bei hartem Untergrund nicht.
Abgedunkeltes Innenzelt mit Vario Vent Control System. 2 Gazeeingänge halten lästige Plagegeister fern und kann bequem von innen je nach Klima variabel bedient werden. Die Abdecklappen verstaut man einfach in einer Tasche. Das Lästige aufrollen gehört der Vergangenheit an. Dauerlüfter und extra große Moskitonetzflächen klimatisieren das Innenzelt für warme Regionen. Gut sichtbare rote Reißverschlüsse.
Organizer und Innenzelttaschen für Utensilien und ein Lampenhalter für eine Campingleuchte oder Taschenlampe runden den Komfort ab.

Das Almada 4.0 bietet Platz für bis zu 4 Personen mit Gepäck. Obwohl das Zelt für südländischer Regionen konzipiert wurde, ist das Zelt mit den großen Gazeflächen auch bestens für Mitteleuropa und Skandinavien geeignet.

Farben

Nimbus grau

Material

Außenzelt:
190T Polyester Alu UV Protect 80, 3.000 mm

Innenzelt:
Polyester, atmungsaktiv

Boden:
PE

Gestänge:
Fiberglass 9,5 mm

Art-Nr.

11571

UVP

€ 274,95

Aufbauvideo